Piraten – Fasching -Endlich ist es wieder soweit!

Faschingszeit ist Kinder-Partyzeit! Jetzt wird wieder ausgedacht, genäht, gekauft, geschminkt, gebastelt. Die Kinder können sich einfach nicht entscheiden, ob Indianer, Polizist, Prinzessin, Hexe, Fee, Vampir ….doch am Ende, das kann ich für meine Jungs sagen, siegt natürlich wieder das Piratenkostüm.

Die Auswahl der Karneval-Kostüme ist immens groß und den Zwergen bringt es natürlich enorm viel Spaß, die Webseiten nach Verkleidung durchzustöbern. Wie spannend zu sehen, welche Möglichkeiten es gibt, sich in einen Piraten zu verwandeln. Die vielen Schminktipps sind auch interessant und auch hier kann man viele Vorschläge mixen.  Wer zum Beispiel keine Augenklappe hat, schminkt sich diese einfach ins Gesicht. Wenn man kein Piratenkopftuch hat, nimmt Haargel zur Hilfe, um das Haar wild aussehen zu lassen. Auch eine kaputtgespielte Hose kann den Kauf einer neuen Piratenhose überflüssig machen.

Das ist auch für Mütter eine nette Abwechslung. Man kann seiner Phantasie freien Lauf lassen und zusammen mit den Kindern gefährliche Sachen für die Piraten, die keine Gnade walten lassen, ausdenken. Säbel, Pistolen, Schwerter die Qual der Wahl!

Auf jeden Fall wünscht das Piraten-Team ein cooles Faschingsfest! Wir haben in einem älteren Artikel mal 22 tolle Ideen für ein Piratenkostüm für Euch zusammengestellt – hier geht es zum Artikel

Top  6 Piraten Artikel

Jetzt kommentieren.

Schreibe einen Kommentar